Neues aus der Technikwelt

  1. Microsoft, Cloud, Office 365, Azure, Dynamics 365 Amazon liegt im hochprofitablen Cloud-Geschäft noch um Längen vor Microsoft. Doch die jüngste große Übernahme der Redmonder wird dafür sorgen, dass der Vorsprung des Konkurrenten binnen einer ziemlich kurzen Zeitspanne von zwei bis drei Jahren quasi auf Null dahingeschmolzen sein wird. Darin ist sich zumindest die Tech-Analystin Beth Kindig sicher. (Weiter lesen)
  2. Samsung, Hole In Active Area, Samsung Galaxy A8s, gelochtes Display In China beginnt das Wettrennen um den nächsten Design-Trend bei Smartphones - Samsung hat mit dem Galaxy A8s heute das erste Gerät mit einem "gelochten" Display vorgestellt. Dabei wird auf eine für manche unansehnliche "Notch" verzichtet - zugunsten eines Lochs im Display, hinter dem die Frontkamera verbaut ist. (Weiter lesen)
  3. Explorer, Dateimanager, Q-Dir Q-Dir 7.31 ist ein mächtiger Dateimanager und eine Alternative zum Windows Explorer. Das kleine und kostenlose Programm bietet eine übersichtliche Handhabung von Ordnern und Dateien mit allerhand Features, wofür unter anderem die Ansicht mit vier Fenstern sorgt. Leichte Bedienung Die deutschsprachige Benutzeroberfläche ist optisch weitestgehend an das Windows-Bord­mittel angelehnt, was eine Einarbeitung nahezu überflüssig macht. In Q-Dir können bevorzugte Ordnerkombinationen als Favoriten... (Weiter lesen)
  4. Huawei, CFO, Meng Wanzhou, Sabrina Meng, Chief Financial Officer Die in Kanada inhaftierte Huawei-Finanzchefin Meng Wanzhou wird wohl weiterhin im Gefängnis bleiben. Bei einer Anhörung vor einem kanadischen Gericht wurde der Antrag, sie auf Kaution auf freien Fuß zu setzen, abgelehnt. Der Fall beginnt sich unterdessen immer stärker auf die Finanzmärkte auszuwirken. (Weiter lesen)
  5. Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Creators Update, Windows 10 Creators Update, Windows 10 Version 1703, Version 1703 Der November-Patch-Day hat für Nutzer des Windows 10 April Updates mehr Problem verursacht als zunächst bekannt wurde. Ein Fehler im Startmenü zerstört bei einigen Nutzern ihre selbsteingerichteten Startmenü-Layouts, wie Microsoft jetzt im Support-Bereich der Windows-Updates schreibt. (Weiter lesen)
  6. Smartphone, Apple, iPhone Xr, Apple iPhone Xr Das iPhone XR besitzt im Gegensatz zum iPhone X, XS und XS Max nur eine Einzelobjektiv-Kamera. Diese ist aber besonders gut, wie die Kollegen von DxOMark herausgefunden haben. Sie bewerten die Foto-Qualität besonders gut und empfehlen das XR als beste Smartphone-Einzel-Kamera. (Weiter lesen)
  7. Film, Marvel, Avengers: Endgame Der Cliffhanger, mit dem das Superhelden-Epos "Avengers: Infinity War" zu Ende ging, hat offensichtlich eine enorme Wirkung entfaltet. Zahlreiche Zuschauer können es offensichtlich kaum Erwarten, einen Vorgeschmack auf die Fortsetzung zu bekommen und bescherten dem ersten Trailer zu "Avengers: Endgame" neue Rekorde. (Weiter lesen)
  8. Trailer, Strategiespiel, Funcom, Conan, Conan Unconquered Der Publisher Funcom hat ein neues Strategiespiel angekündigt, das im Universum von Conan der Barbar angesiedelt ist: Conan Unconquered soll neben einer umfangreichen Singleplayer-Kampagne auch einen Koop-Modus bereithalten, in dem zwei Spieler zusammenarbeiten können. Zur Einstimmung gibt es jetzt einen ersten Cinematic-Trailer. In Conan Unconquered ist es die zentrale Aufgabe des Spielers, eine Festung zu errichten und diese gegen angreifende Horden zu ver­teidigen. (Weiter lesen)
  9. Wlan, Wpa, WPA2, WEP, aircrack-ng, aircrack Aircrack-ng in der Version 1.5.2 ist eine kostenlose Tool-Sammlung, mit der sich Drahtlosnetzwerke durchleuchten lassen, um etwa Informationen zur Entschlüsselung selbiger zu erlangen. So lassen sich beispielsweise WLAN-Schlüssel auf Basis von WEP, WPA und WPA2 knacken oder Datenpakete mitschneiden. Drahtlosnetzwerke knacken Aircrack-ng besteht aus einer Reihe portabler Programme. Mit an Bord ist unter anderem das Erlangen von WLAN-Schlüsseln mittels Brute-Force- sowie Wörterbuchattacken, ein... (Weiter lesen)
  10. Bitcoin, Währung, Mining Forscher haben entdeckt, dass sich die Infizierung von Routern mit einem Cryptojacking-Skript weltweit ausbreitet. Schon im August hatten Sicherheitsforscher davor gewarnt, doch scheinbar kommt die Warnung bei wenigen Nutzern und deren Providern an. (Weiter lesen)