Erfolgreiche Adoption

 

 Am 14.05.2018 war es soweit: Wir hatten den Termin vor Gericht zur Adoption von unserem Sohn Jean. Nun bin ich auch rechtlich sein Papa. Über Drei Jahre hat der ganze Vorgang gedauert. Dazu zählten mehrere Termine beim Jugendamt Halle, das Ausfüllen diverser Unterlagen, das Einholen der Notariellen Verzichtserklärung des leiblichen Vaters,, die Notarielle Willenserklärung meinerseits sowie zum Schluss der Hausbesuch durch das Jugendamt mit abschließender Stellungnahme. Die gesammelten Unterlagen wurden anschließend durch das Jugendamt an das Amtsgericht in Halle übermittelt, wo eine Familienrichterin sich mit dem Vorgang befasste. Dort hatten wir am 14.05 die lang ersehnte Anhörung und nach 20 Minuten war es dann geschafft.

 

Wir sind unendlich glücklich und froh, dass wir diesen großen Schritt nun gehen konnten. Einen großen Dank wollen wir an das Jugendamt Halle sowie an das Familiengericht richten.

comments